Alhambra - Alcazaba - Generalife

 

Hotels zu super Preisen!

Ich empfehle euch diese zwei Buchungsmöglichkeiten

 

Günstige Hotels weltweit von ebookers.de

 

Weintor -  Puerta del VinoDurch das Weintor, dem Puerta del Vino betreten wir die Alcazaba, den Festungsbereich der Alhambra.

Alcazaba - Alhambra

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alcazaba Die Festung wurde 1238 von Ibn al Ahmar auf den Fundamenten eines Vorgängerbaus errichtet. Im Innern sind noch die Grundrisse von Soldatenquartieren zu erkennen. Vom Torre de Ia Vela hat man einen herrlichen Blick auf Granada und seine fruchtbare Ebene, die Vega.

 

Torre de Ia Vela - Alhambra

 

 

 

Alcazaba

 

 

 


 

Nun benötigen wir erst mal eine Pause, der Rücken tut weh und die Füsse sind platt. Hunger und Durst haben wir auch. Also erst mal Boxenstop. Nachdem wir wieder halbwegs fit sind geht es auf zum Endspurt.

 

Generalife - AlhambraWir machen uns auf dem Weg zum Generalife, dem Sommerpalast.  Der Weg führt an der Kirche Santa Maria vorbei, wo sich früher die Moschee der Alhambra befand. Der Name der hübschen Gartenanlage Generalife bedeutet  „Garten des Architekten“, womit wohl Allah gemeint ist. Im obersten Bereich liegt die nasridische Sommerresidenz mit ihren zauberhaften Wasserspielen.

Generalife

 

 

 

Von dem Generalife haben wir immer wieder einen schönen Blick auf den Nasridenpalast. Nun haben wir aber genug gesehen. Sieben Stunden sind um und wir sind platt. Eigentlich wollten wir uns heute noch ein paar Bauwerke in der Stadt ansehen, aber wir sind fertig. Außerdem nach so viel Input hier, kann uns so eine alberne Kathedrale nicht mehr locken.....

 

NasridenpalastNasridenpalast

Weiter geht es nach Cordoba...