Costa de la Luz

Lastminute oder Pauschal nach Andalusien?

Hier gibt es super Angebote

 

 

 

IBEROSTAR ANDALUCIA PLAYA

 

Costa de la Luz
Nach sooooo vielen Städten, Kultur und Geschichte wurde es Zeit für ein wenig Erholung am Strand. Dafür hatten wir eine Woche das 4* Hotel IBEROSTAR ANDALUCIA PLAYA gebucht.


IBEROSTAR ANDALUCIA PLAYA - HOTEL ****
Urb Novo Sancti Petri
11130 - Chiclana de la Frontera (Cádiz)


IBEROSTAR ANDALUCIA PLAYADas Hotel liegt 150km von Sevilla entfernt und bietet alles was man zum erholen braucht. Es liegt direkt am Strand "Playa la Barrosa" im Ortteil Novo Sancti Petri.
Ich würde es als modernes, elegantes Hotel im traditionellen andalusischen Baustil bezeichnen.

IBEROSTAR ANDALUCIA PLAYA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IBEROSTAR ANDALUCIA PLAYAHolger, Ela, Nicole und Peter im IBEROSTAR ANDALUCIA PLAYA

 

 

 

 

 

 

 

 

Es hat 290 Zimmer, die sich auf 3 Etagen verteilen. Es wirkt in keinster Weise groß und blockartig, sondern eher überschaubar. Es verfügt über diverse Bars, Snackbar, Friseur, Wellnesscenter, Hallenbad und Internet-Corner. Essen gibt es Morgens und Abends sehr gute und rechhaltige Buffets. Das Hotel verfügt über einen großen Pool und Sonnenterrasse mit gebührenfreien Liegen und Sonnenschirmen. Am Strand mussten wir die, Liegen und Sonnenschirme allerdings bezahlen.
IBEROSTAR ANDALUCIA PLAYAHolger, Ela, Nicole

 

 

 

 

 

 

 

 

IBEROSTAR ANDALUCIA PLAYA vom Meer ausCosta de la Luz

 

 

 

 

 

 

 

 

Playa la Barrosa

 

Ihr seht schon wir haben es uns wirklich gut gehen lassen, aber nicht das ihr glaubt wir haben nur gefaulenzt. Wir haben im 400m entfernten Matchpoint Tenniscenter, mit 4 Tennis-Hart- und 7 Sandplätzen, Tennis gespielt (Peter und Holger).  Außerdem haben wir im Novo Sancti Petri Golf Club unsere ersten Golfschwünge gemacht.
Der 36-Loch Golfplatz Novo Sancti Petri ist die erste von Severiano Ballesteros entworfene Golfanlage in Spanien und ist in 2 Golfkurse mit jeweils 18-Loch unterteilt. Der Golfplatz ist nur 250 m vom Hotel entfernt. 

Aber nach drei Tagen brauchten wir Abwechslung und schauten uns die (Insel)Affen an...