St. Kitts

05 03 Karibik

 

Basseterre - St KittsNach erreichen von Basseterre machen wir uns sofort auf den Weg in die Stadt. Bereits am frühen Morgen, vom Deck der Equinox, war der typisch karibische Baustil des Karibikstädtchens zu erkennen. Unser erster Anlaufpunkt ist „The Circus“, einem dem Picadilly Circus in London nachempfundenen Platz, der als Herz der Stadt gilt.

Berkeley Memorial Clock, - Basseterre - St Kitts

 

 

 

 

 

In der Mitte des Platzes befindet sich die Berkeley Memorial Clock, eine markante grüne Uhr. Um den Platz herum befinden sich hübsche Gebäude aus der Kolonialzeit, in denen heute Geschäfte und Restaurants untergebracht sind. Am Südende dominiert das Treasury Building, das Finanzministerium, aus Zeiten als St. Kitts durch die Zuckerplantagen eine reiche Insel war. Heute befindet sich in dem Gebäude unter anderem ein Museum.

 

 

The Circus - Picadilly Circus - Basseterre - St Kitts

Als nächstes schauen wir uns die anglikanische Kirche St. George's an. Diese Kirche, aus dunklen Steinen und seinem rechteckigen Turm, besticht durch seine angenehme Schlichtheit. Die Kirche hieß früher Notre Dame by the French.

Anglikanische Kirche St. George's - Basseterre - St KittsKirche St. George's - Basseterre

 

 

 

 

 

 

 


Independence Square - Basseterre - St KittsUnser nächstes Ziel ist der Independence Square, der Unabhängigkeitsplatz, wie er seit der Unabhängigkeit 1983 heißt. Es ist mittags und viele Einheimische verbringen ihre Mittagspause hier. Auch hier ist die Freundlichkeit der Insulaner allgegenwärtig.

 

Schulmädchen in Basseterre - St Kitts

 

 

 

Die beiden Mädchen in Schuluniform, die ihre Pause in dem Park verbringen, freuen sich, dass ich sie fotografieren möchte und setzen ein breites, freundliches Grinsen auf. Nett oder? An der Ostseite des Parks befindet sich die ebenfalls sehr schlichte Kirche Cathedral of the Immaculate Conception. Auf dem Independence Square fanden früher die Sklavenauktionen statt.

 

Küstenstraße Basseterre - St Kitts

Basseterre - St Kitts

 

Zum Schluss unseres Basseterre Rundgangs schauen wir noch die Küstenstraße entlang, um einen Blick auf den Market zu werfen. Aber der in den frühen Morgenstunden und ganz besonders am Samstag hoch frequentierte Markt ist verlassen. Die Stände sind bereits abgeräumt. Na bei der Hitze ist das sicher auch besser so. Vor dem Markt stehen noch ein paar Obst- und Gemüsestände, direkt am Wasser nimmt ein Fischer sein Fang aus und legt die Fische direkt in die Sonne. Lecker….

 

 

Straßenmarkt in Basseterre - St KittsFischer in Basseterre - St Kitts

 

 

 

 

 

 

 

Basseterre - St KittsFür uns wird es Zeit mal was zu trinken, also suchen wir uns eine Bar in der Einheimische zu finden sind und genießen das leichte Leben der Kittans.

Holger mit einem Carib

 

 

 

 

 

 

Ich probiere das karibische Bier Carib und muss sagen es schmeckt ganz gut. An der Carib Brauerei sind wir vorbeigefahren als wir mit dem Bus zurück in die Stadt gefahren sind. Die Brauerei wurde von deutschen Bierbrauern aufgebaut und braut noch heute nach dem deutschen Reinheitsgebot. Die Kittians behaupten es sei das Beste Bier der Karibik. So genau kann ich das nicht beurteilen, ist mir aber auch egal, ich habe Durst, also Prost.
Nach dieser netten Pause gehen wir zurück an Bord, es heißt Leinen los, es geht nach Barbados.

 

Basseterre - Port Zante - St Kitts

Basseterre - St Kitts

Sonnenuntergang in der Karibik - Sunset Caribbean

Mal sehen ob Barbados seinem klangvollen Namen gerecht wird...