Beartooth- and Chief Joseph Scenic Highway

Beartooth- und Chief Joseph Highway

 

Beartooth- und Chief Joseph HWY
Beartooth  HWYStatt vom Yellowstone National Park nach Cody die direkte Route zu nehmen, haben wir uns für den Beartooth- und Chief Joseph HWY entschieden.
Ab der Tower Roosevelt Junction sind wir zum Nordosteingang des Parks gefahren. Von hier ging es nach Cooke City. Ein kleines Dörfchen mit sehr hübschen Häusern. Man versucht hier wohl ein wenig vom touristischem Kuchen abzubekommen.

 

Beartooth- und Chief Joseph HWY

 

 

 

Etwa 14 milen nach Cooke City sind wir auf den State Highway 296, Chief Joseph Scenic Highway, gefahren. Diese Strecke ist landschaftlich sehr schön. Es geht immer wieder in die Berge hinauf und hinunter. Und überall ist es grün.

 

 

Chief Joseph HWYChief Joseph HWY

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab und zu schauen ein paar rote Felsen aus dem grün und lockern die Landschaft noch ein wenig mehr auf. Es geht über einige Pässe und die Straße windet sich die Berge hinauf. Oben auf den Bergkämmen sind immer wieder schöne Aussichtspunkte. Insgesamt ein lohnenswerter Umweg.


Chief Joseph HWYChief Joseph HWY

 

 

 

 

 

 

 


Weitere Beartooth- und Chief Joseph HWY Infos:
http://www.byways.org/browse/byways/2168/
http://www.byways.org/browse/byways/2168/travel.html
http://www.byways.org/browse/byways/2167/
http://www.milebymile.com/main/United_States/Wyoming/byway/Beartooth_Sceni c_Byway__hyphen__Wyoming.html